STS Brigg ROALD AMUNDSEN | TSG 508
+49 (0)4351 72 60 74
office@SAILTRAINING.de

Tagesmeldung vom 21.10.2022

Tagesmeldung vom 21.10.2022

Törn 0786 | Wilhelmshaven-Cherbourg
zu Anker in der westlichen Seinebucht

Position 49°32,2′ N|001°08,0′ W
Kurs, Speed 000 | 0kn
Etmal 82nm
Wind SSW – 8bft
Luftdruck 1003 hpa
Bedeckung 4/8
Temp (L/W) 17°C, 18°C

Nach einer erfolgreichen Halse gingen wir südöstlich von Barfleur vor Anker, um den angesagten Sturm dort abzuwettern. Der Tag wurde von den meisten zur Erholung genutzt. Die, die nicht in der Koje lagen, haben ihre freie Zeit an Deck bei Sonnenschein und Wind genossen. Viele kontaktierten ihre Liebsten, da es nach langer Zeit endlich wieder Handyempfang gab. Zwischendurch hat außerdem ein wundervolles Kürbisbrot die Gemüter beglückt.

Der angesagte Sturm zog dann auch gegen Abend auf und erreichte in Spitzen 9 Beaufort. Es war einige Zeit fraglich, ob der Wind entsprechend abflauen würde, um rechtzeitig Anker auf gehen zu können. Gegen 21 Uhr war die Windgeschwindigkeit unter 30 Knoten/h, sodass die Fahrt Richtung Cherbourg weiter gehen konnte. Mit gesetztem Untermars und Vorstengestag und zeitweise gesetztem Großstengestag segelten wir unter Regenschauern zum Ankerplatz vor der Mole von Cherbourg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert