STS Brigg ROALD AMUNDSEN | TSG 508
+49 (0)4351 72 60 74
office@SAILTRAINING.de

Ehrenamt

Gemeinsam seewärts! Segeln, segeln, segeln. Mit Leidenschaft und Elan.

Ist man erstmal von Wasser umgeben, so hat man einen Begriff von Welt und von seinem Verhältnis zur Welt …

Segeln ist mehr als banale Leibesübungen. Segeln beschreibt eine besondere Art, durch das Leben zu gehen. Wer sich einmal auf das Segeln und das Miteinander an Bord eingelassen hat, kommt nicht mehr los. ROALD AMUNDSEN bietet außergewöhnliche Gelegenheiten, mit anderen auf einem traditionellen Großsegler zu segeln.

Doch vor das Segeln hat Rasmus, der Gott des Windes und des Meeres (ja, der Aberglaube gehört zur Seefahrt wie das Seemannsgarn), die aufwendige Bürokratie und die intensive Pflege des Schiffes gesetzt. Auch darum kümmern sich viele ehrenamtliche Vereinsmitglieder, sie wissen: »Sobald man achtern fertig ist, kann man vorn am Bug wieder anfangen.«

Die Ehrenamtlichen! Enthusiasten, Visionäre, Zupacker, Macher. Frauen und Männer. Sie alle hat es voll erwischt: sie sind dem Segeln mit Haut und Haar verfallen, ohne dass sie zwangsläufig am Meer aufgewachsen sind, geschweige denn von klein auf Seglerinnen oder Segler waren. Die Ehrenamtlichen sind das größte Kapital der ROALD AMUNDSEN, eine bunte Schar von Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten und aus allen Altersstufen, einige knüpften ihren ersten Seemannsknoten, bevor sie sich die Schuhe zubinden konnten, andere kamen später hinzu.

Was sie alle verbindet: sie haben ein Ziel, sie wollen erfolgreich und gemeinsam ein Traditionsschiff auf Kurs bringen. Sie machen vor, dass verdammt viel möglich ist, wenn man nur will. Sie sichern den Schiffserhalt, den Fahrbetrieb und lösen alle Aufgaben im Hintergrund an Land. Dazu kommt noch die Arbeit, die niemand sieht: das Vorbereiten der Törns, die Koordination der Stammcrew, die Vorbereitung von Aus– und Weiterbildung, das Durchforsten von Wartungsplänen, das Organisieren der Werftzeiten, das Drehen und Schleifen von Holz-Belegnägel in geduldiger Heimarbeit …

»… um mich mit ganzer Seele in den Traum meines Lebens zu stürzen!«

Roald Engelbregt Gravning AMUNDSEN
Seemann und Polarforscher

Rund um die Brigg engagieren sich viele Vereinsmitglieder auch an Land, allein als Stammcrew haben sich über sechshundert Vereinsmitglieder ausgebildet. Und sie engagieren sich vor Ort an Bord. Unentgeltlich! So kann die Brigg ROALD AMUNDSEN das ganze Jahr auf See sein. Danke an alle Ehrenamtlichen!