Ansprechpartner im Verein

Vorstand des LLaS e.V.

Bei Fragen, Email an den gesamten Vorstand oder per direktem Kontakt an die einzelnen Mitglieder:
.. Birgitt Lüeße – Vorsitzende
.. Sebastian Bongarz – stellv. Vorsitzender
.. Jana Gliet – stellv. Vorsitzende
.. Oliver Lobscheid – Kassenwart
.. Andreas Beyer – Schriftführer

Rund um das Schiff

Bei Fragen rund um das Schiff, Email ans Schiffsbüro unter: office@sailtraining.de

Rund um die Stammcrew

.. Stammcrew Deck/Maschine (Deckscrew, Smuts, Maschinisten) Anmeldung über: stammcrew@sailtraining.de
.. Stammcrew Nautiker (Kapitäne, Nautiker) Anmeldung über: nautiker-anmeldung@sailtraining.de
..
Gastcrew
anderer Traditionsschiffe: Kontakt über das Schiffsbüro (Stammcrew) unter: stammcrew@sailtraining.de
.. Stammcrew-Sprecher unter: llas-stammsprecher@sailtraining.de

Aus– und Weiterbildung

Bei Fragen zur Ausbildung im Allgemeinen und an das Team der Ausbildungstörns & Sicherheitstrainings:
Kontakt über das Schiffsbüro unter: stammcrew@sailtraining.de

Feedback

Für Feedback zu Ihrem Aufenthalt an Bord oder auch zu anderen Themen:
.. für Trainees und Stammcrew („Crewreport“)
.. für Tagesgäste

Für andere Anliegen gerne eine Email an das Schiffsbüro – Danke!

Presse & Media

Bitte wenden Sie sich an den Kontakt für Öffentlichkeitsarbeit unter: presse@sailtraining.de

Technischer Support

Support-Fragen rund um die Webseite, den internen Vereinsbereich oder die Technik an: support@sailtraining.de

Ja, all diese Aufgaben außerhalb des Schiffsbüros werden im Ehrenamt erledigt. Worauf wir stolz sind, ist nicht nur die Tatsache, dass von unseren ersten 250 Mitgliedern immerhin knapp ein Drittel noch immer Vereinsmitglieder sind. Sondern auch, dass der Löwenanteil unserer Organisation – auch an Land – von Ehrenamtlichen geleistet wird. Den Teil der Arbeit, den man nicht über die Weltmeere segeln sieht, aber ohne den die ROALD AMUNDSEN nicht auf See gehen könnte. Das heißt aber auch im Gegenzug, dass eine Antwort per E-Mail manchmal nicht postwendend gegeben werden kann, sondern erst dann, wenn das Team an Land gerade Zeit dafür hat. Sofern die Ansprechpartner nicht zufällig an Bord sind, dann kann es bis zum nächsten Hafen dauern … Danke für Ihr Verständnis!