Tagesmeldung vom 08.04.2023

Tagesmeldung vom 08.04.2023

Tagesmeldung von Bord
Törn 0799 | Opalküste und Meer
Vor Ijmuiden

Position 52°19′ N|004°19′ E
Kurs, Speed 010 | 5kn
Etmal 22nm
Wind NNE – 3bft
Luftdruck 1027 hpa
Bedeckung 0/8
Temp (L/W) 11°C, 8°C

Den Tag begannen wir mit einem All-Hands bei Dunst und kleinen Sonnenstrahlen im Hafen von Scheveningen.

Gegen 10.00 Uhr verließen wir den Hafen. Zunächst unter Motor da ziemliche Flaute herrschte. Wir fingen an Segel auszupacken aber noch nicht zu setzen um weiter draußen den Wind einzufangen.
Dann ging es los…

Segel setzen…

danach folgte die Theorie für Wende und Halse und eine Erklärung zum Brigg-Segel.
Nach der Therorie, leckere Brownies mit extra weichem Kern von Jessie, Ole und Martina nach dem Rezept von Meret.

Nach der Kaffeepause wurde weiter im All-Hands die Halse gefahren und danach gleich die Zweite, dann das Brigg-Segel gesetzt und eine Wende vorbereitet. Der erste Versuch war nicht von Erfolg gekrönt…also gleich der nächste Versuch…der mit vollem Erfolg gelang…

Auf dem Weg zum Ankerplatz für die Nacht gab es ein schnelles Abendessen um danach die Segel zu bergen.

Mit Maschinenkraft ging es weiter zum Ankerplatz kurz vor Amsterdam

Nach dem anstrengenden Tag nun allen eine gute Ruh!!

Grüße nach Dortmund, ins Altmühltal und Potsdam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Die Kommentare werden nicht an Bord weitergeleitet.