STS Brigg ROALD AMUNDSEN | TSG 508
+49 (0)4351 72 60 74
office@SAILTRAINING.de

SeeFrauen – Atlantiküberquerung

SeeFrauen – Atlantiküberquerung

Klassiker: die Strecke. Das Extra: eine Crew aus Seefrauen. Von Kabelgatt bis Kombüse, von Mastspitze bis Maschine. Einmal über den Atlantik.

Eine Atlantiküberquerung als Special Edition: ein Team nur aus Frauen. Von der Mastspitze über die Kombüse bis tief unten im Maschinenraum oder an Deck, im Ausguck oder an der Seekarte – alles Frauen. Eine Crew, ein Team. Vom 27. Dezember 2022 bis 25. Januar 2023 segelt die Brigg ROALD AMUNDSEN von den Kanarischen Inseln in die Karibik mit einer exklusiv weiblichen Crew. Stammcrew und Trainees: women only.


Fragen? Gerne: www.SAILTRAINING.de oder Schiffsbüro ROALD AMUNDSEN in Eckernförde via office@sailtraining.de


Eine Antwort

  1. Claudia Lehleitner sagt:

    Guten Abend,

    sehr interessant für mich ist dieser „Woman only“ Törn. Ich bin erfahrene Yachtskipperin, die auch innerhalb unseres Vereins Frauentörns mit organisiert und skippert und habe auch schon mal ein Jahr als Maat auf einen der niederländischen, braune Flotte Segelschiffen, einem Zweimaster gearbeitet.

    Ich interessiere mich besonders für den Navigationsbereich und Ruder gehen lernen auf einen Tallship. Kann Frau sich bei solchen Törns Schwerpunkte etwas aussuchen?

    Was heißt genau „woman only“? Woman oder FLINTA?

    Freue mich über Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen und Ahoi

    Claudia Lehleitner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert