Tagesmeldung vom 29.07.2023

Tagesmeldung vom 29.07.2023

Tagesmeldung von Bord
Törn 0815 | Race 3 – Lerwick – Arendal
Nordsee Shetland Islands – Hafen von Lerwick

Position 60°10,51 N|001°09,1′ W
Kurs, Speed 0na | 0kn
Etmal 0nm
Wind SE – 3-4bft
Luftdruck 1001 hpa
Bedeckung 6/8
Temp (L/W) 17°C, 17°C

Ahoi, ihr Landratten,
Das morgendliche Wecken um 0700 hat heute den Ein oder Anderen aus den Träumen gerissen, doch man beschwerte sich nicht, da doch jeder ausreichend Schlaf bekommen hat. Auf das Frühstück folgte ein gründliches Reinschiff.

Bevor es zum Mittag ging, besprachen die Wachen einzeln Manöverstationen, wie das Brassen bei der Halse oder das Setzen des Innenklüvers. Gut gestärkt waren wir um 1240 zum Ablegen bereit. Dieser Ableger ging recht fix. Beim Auslaufen aus dem wunderschönen Städtchen Lerwick, wo die Crew ein paar grandiose und ereignisreiche Hafentage verbringen durfte, grüßten wir die anderen Mitsegler mit dem Typhon (Hupe) und einer Steuerbord La-Ola-Welle. Außerdem darf unsere Begegnung mit einem kleinen Fischerboot, welcher eine Deutschlandflagge gehisst hatte, nicht vergessen werden. Dieser rief uns noch ein ‚auf Wiedersehen‘ zu, was fröhlich entgegen genommen wurde.

Heute Morgen wurde wegen des Wetters die Strecke des Races geändert. Das bedeutet, dass unsere Startlinie von der Küste Shetlands um 100nm verschoben wurde, und jetzt unser eigentlich 1. Wegpunkt der Start ist.

Um genau zu wissen wo wir uns befinden, hat unsere Steuerfrau Heike im Vorhinein eine Karte gezeichnet. Diese hängt zusammen mit insgesamt 10 farbigen Magneten, welche alle konkurrierenden Class-A Schiffe darstellen, gut sichtbar für jeden in der Messe.

Nach einer Dinghi-Übung, versorgten wir uns mit Pudding. Schokolade sowohl Vanille. Es ging weiter im Wachbetrieb, was einige dazu veranlasste sich zur Ruh zu begeben.

Da sich in Wache 3, der Proviantmeister sowie die Konsum Beauftragte befinden, kam der Spruch ‚Alle Lasten bleiben zu, denn Wache 3 geht jetzt zur Ruh‘, zu Stande – natürlich nur Spaß, denn alle an Bord werden bestens versorgt. Bis zum Ende der heutigen Wache ist es nicht mehr lange, sodass wir uns schon vorbereiten, gleich ganz schnell tief einzuschlafen, da um 0400 schon das nächste All-Hands angesetzt ist.

Die Tagesmeldung wurde ihnen heute präsentiert von Her Royal Deckshand-Anwärter Lotta Minna hoch zu Roß

Es wird noch gegrüßt von C und V
Sowie an Silas,Anke und Jörn
Blackie grüßt F^5M, Vera, PiccoloPeter und ihre Großfamilie, @große Schwester: du bekommst deine Antwort bei mehr Empfang 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Die Kommentare werden nicht an Bord weitergeleitet.