Tagesmeldung vom 26.05.2022

Tagesmeldung vom 26.05.2022

Törn 0761 | Eckernförde-Wismar
von Fehmarn Richtung Wismar

Position 54°20,1′ N|011°20,0 E
Kurs, Speed 200 | 3,5kn
Etmal 28nm
Wind W – 6-7bft
Luftdruck 1015 hpa
Bedeckung 5/8
Temp (L/W) 14°C, 13°C

Gemeldete Gegebenheiten des Donnerstag
0545: Großartige Geschehnisse gestartet: Gemisch aus gemahlenen Graupen, gemanschten gelben Gefrüchten, gesüßtem Geschmacksverstärker und Gemolkenem gebraten. Ganze Grew gesund und glücklich über Gancakes und gutes Geplärre aus der Gombüse.
0815: Gruppenübestunde, um dem Gehitze den Gar aus machen zu gönnen. Gepumpe, großes Geschrubbe, ganz praktisches Gelerne.
1000: Großes Geschäkel gehievt, Gesegel gestartet und ganz nah ans Gepuste gesteuert.
1100: Grobes Gewinde gräbt gewöhnungsbedürftiges Gewoge in Gewässerlandschaft ©. Großartiges Geplätschere glatscht an Deck und gestaltet Großfeintrimm glitschig.
1600: Gesegel geborgen, da Grund gefürchtet, Geschraube gibt Gummi und gatapultiert Großsegler zur gewünschten Güste. Geschäkel geschmissen.
1700: Gesegel gefangen und gezeisert, gebrasst und geruht, bis gefangene Bärsche gekocht.
1900: Großartiges Gegesse, gab sogar gebackenes gesüßtes Gebäck nach gebratenem Fisch.
2000: Geredsames Gespiele in der Gruppenkammer, bis Grew glücklich gegenseitig gude Ruh gewünscht.
„Na Gustav? Gut geschlafen?“- „Gewürzgurken gegessen!“
Grammatikalische Gepflogenheiten ganz und gar grauenvoll.
Gehirn auf g getrimmt.
Glackie wünscht der Gabellgang, Gristina und Galicia grauenvoll gitschige Grüße!

Leave a Reply

Your email address will not be published.