STS Brigg ROALD AMUNDSEN | TSG 508
+49 (0)4351 72 60 74
office@SAILTRAINING.de

Tagesmeldung vom 25.05.2022

Tagesmeldung vom 25.05.2022

Törn 0761 | Eckernförde-Wismar
Von Langeland nach Fehmarn

Position 54°41,5 N|011°00,6 E
Kurs, Speed 115 | 4,1kn
Etmal nm
Wind S – 3bft
Luftdruck 1013 hpa
Bedeckung 3/8
Temp (L/W) 14°C, 13°C

Die Frage des heutigen Tages: Wie kommt ein Rahsegler vom Ankerplatz im Südosten von Langeland zum Ankerplatz im Nordosten von Fehmarn?
Zutaten:
• 1 Traditionssegler – ca. 50m Länge
• 9 Segel – 5 Rahsegel, 4 Stagsegel
• 1 Hauptmaschine
• 1 Anker (wahlweise Back- oder Steuerbord)
• Mind. 2 Schäkel gut gepflegte Ankerkette
• Wind – je nach tageaktuellem Angebot
• Regen zum Würzen – kann – muß aber nicht
Zubereitung:
1. Alle Segel auspacken, Anker auf
2. Alle Segel setzen, Fahrt aufnehmen. Dabei stets den rechten Kurs halten.
3. Rahsegel bergen und mit Hilfe der Hauptmaschine langsam weiterfahren.
4. Rahsegel wieder setzen und die Maschine wieder abkühlen lassen.
5. Nach 5 Stunden Segeln bei verschiedenen Geschwindigkeiten und Kursen alle Segel wieder bergen. Unmittelbar danach die Hauptmaschine langsam dazugeben.
6. Kurz vor dem Ankerplatz die Maschine stoppen. Dann zügig den Anker fallen lassen und nach Belieben bis zu 2 Schäkel ausbringen. Alle Segel wieder einpacken. Auf Wunsch mit etwas Regen garnieren.
Dauer: Ca. 10 Stunden. Temperatur: nicht mehr als 14°

Heute gibt es einige Grüße der Woche:
• Anna wünscht ihrem Vater alles Gute zum Geburtstag.
• Heike wünscht Ihrer Mama gute Genesung
• Grüße gehen außerdem raus an Schöni von #allhandsandfriends
• Grüße an Kristina, Alicia und Mike, Blacky freut sich auf ein Familientreffen
• Probs an die Stammcrewsprecher
• Hanni und Nanni grüßen Zicki und Zacki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert