STS Brigg ROALD AMUNDSEN | TSG 508
+49 (0)4351 72 60 74
office@SAILTRAINING.de

Tagesmeldung vom 19.12.2022

Tagesmeldung vom 19.12.2022

Törn 0793 | St.Cruz de Tenerife – St.Cruz de Tenerife
südwestlich von Gran Canaria

Position 27°32,5′ N|016°11,3′ W
Kurs, Speed 130 | 1kn
Etmal 34nm
Wind ENE – 2bft
Luftdruck 1023 hpa
Bedeckung 1/8
Temp (L/W) 22°C, 22°C

Heute war der erste Tag, an dem wir im Wachbetrieb gefahren sind. Wir hatten einen wunderschönen Sternenhimmel und sind noch am Abend zu einem Segelschiff geworden, auch wenn wir, wegen der Landabdeckung kaum Wind hatten und daher mehr getrieben sind, als wirklich gefahren, haben aber mit später aufkommenden Wind es geschafft, zwischenzeitig fast 2 Knoten zu fahren. Während unserer Nachtwache (Wache 1) haben wir dann noch die Fock und den Außenklüver gesetzt. Beim Frühstück wurde schon viel gelacht und anschließend hatten wir von Wache 1 einen relativ entspannten Vormittag und konnten etwas die Sonne genießen.

Ein paar haben noch mitgeholfen, die Bram- und Royalsegel zu setzen. Während unserer Wache von 12 bis 16 Uhr, mit Unterstützung aus den anderen Wachen, haben wir das Brigg-Segel ausgepackt und gesetzt, nachdem wir es vorher in der Theorie durchgesprochen hatten. Anschließend haben wir noch unsere Reinschiff-Station, Messing polieren und Deckspülen, gemacht, wofür wir die mobile Feuerlöschpumpe benutzt haben. Hinterher gab es noch Kaffee/Tee mit Wassermelone und Keksen.

Eine Antwort

  1. Cat sagt:

    Bitte ganz liebe Grüße an den Flori ausrichten. Wir wünschen ihn eine wunderschöne und unvergessliche Zeit! Cathi & Jo
    Und Klara lässt ausrichten, dass er die Mastspitze streicheln soll. (Das bringt angeblich gutes Wetter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert