STS Brigg ROALD AMUNDSEN | TSG 508
+49 (0)4351 72 60 74
office@SAILTRAINING.de

Tagesmeldung vom 19.10.2021

Tagesmeldung vom 19.10.2021

Törn 0741 | Eckernförde – Brest
parallel zu den ostfriesischen Inseln


Position 53°42,8 N|005°49,9 E
Kurs, Speed 240, 5kn
Etmal 122nm
Wind SSW – 5-6bft
Luftdruck 1013 hpa
Bedeckung 6
Temp (L/W) °C, °C

Gen Westen Nichts Neues.
Noch immer geht es unter Maschine gegenan, noch immer bläst es uns direkt ins Gesicht, mittlerweile mit sieben Windstärken.
Das veränderte Wellenbild sorgt zum Einen für Bewegung – Alles bewegt sich: die Crew an die Strecktaue, die Roald hin und her, die Teller quer durch die Messe – und zum Anderen für ein bizarr schönes Farbenspiel am Horizont: Wer jemals behauptete, es gebe nur 50 Schattierungen Grau, würde heute eines Besseren belehrt.
An Deck wiederum tun wir das, weshalb wir hier sind: Zumindest Vorstengestagsegel und Großstengestagsegel kriegen wir hoch und unter Einsatz der Arbeitstaljen noch etwas dichter, um jede mögliche Sekunde unter Segeln zu nutzen.
Doch kurz vor Wachende um 16:00 hilft auch all das Nichts mehr: Das Tuch muss runter, einmal Waschmaschine auf dem Klüverbaum, und wir sind wieder ein reines Motorschiff. Doch der Himmel hat ein Einsehen: Die Sonne bricht aus den Wolken, um uns ein bisschen zu entschädigen.
Es grüßt den geneigten Leser die Wache 1. Helden wie wir und so…