STS Brigg ROALD AMUNDSEN | TSG 508
+49 (0)4351 72 60 74
office@SAILTRAINING.de

Tagesmeldung vom 17.09.2022

Tagesmeldung vom 17.09.2022

Törn 0781 | Wismar- Wismar
zu Anker – Wohlenberger Wiek vor Wismar

Position N| E
Kurs, Speed 000 | kn
Etmal nm
Wind WNW – 3-4bft
Luftdruck 1003 hpa
Bedeckung
Temp (L/W) 14°C, 16°C

Törn 781 beginnt in Wismar. Statt dem geplanten Aus- und Weiterbildungstörn für die Stammcrew wird eine Gruppe BerufsschülerInnen von der Landesberufsschule für Bootsbauer aus Lübeck-Travemünde erwartet. Zuvor galt es die Backskisten und Lasten wieder voll zu machen. 8 Einkaufswägen und 3 PKW-Shuttel-Fahrten später war die angekündigte Gruppe wunderbar pünktlich und die erste Lektion auf der Roald war Kette bilden und Proviant verstauen.

Dieser Einsatz wurde direkt mit einem Mittagsessen vor der offiziellen Begrüßung belohnt. Nach dem Essen folgte die Einteilung der Wachen, Schiffsbegehung und Sicherheitseinweisung. Die Stammcrew demonstrierte das Aussetzen des Dinghis und gegen 16:30 wurden die Leinen los geworfen und die Roald startete mit ihrer Crew durch die Wismarer Bucht zu Ihrem Ankerplatz vor der Hohenberger Wiek. Gegen 18:30 fiel der Anker. Im letzten Tageslicht wurde noch der letzte Programmpunkt angegangen. Die Trainees erhielten ihrer Rigg-Einweisung und enterten das erste mal die Masten. Beim letzten All Hands sah man viele begeisterte Gesichter unter den Trainees. Die Wachen wurden noch eingeteilt und der gemütliche Teil des Abends in der Messe konnte beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert