STS Brigg ROALD AMUNDSEN | TSG 508
+49 (0)4351 72 60 74
office@SAILTRAINING.de

Tagesmeldung vom 13.12.2022

Tagesmeldung vom 13.12.2022

Törn 0792 | St.Cruz de Tenerife – Gomera – St.Cruz de Tenerife
vor Gomera, Valle Gran Rey

Position 28°05,9′ N|017°22,0′ W
Kurs, Speed 330 | 1,4kn
Etmal 2,5nm
Wind S – 2bft
Luftdruck 1021 hpa
Bedeckung 1/8
Temp (L/W) 25°C, 22°C

Nach dem Erwachen aus den längeren abendlichen örtlichen Erkundungen des schönen Valle Gran Reys auf La Gomera genossen wir das reichhaltige Frühstück bei angenehmen Temperaturen an Deck fern des kalten Winters in der Heimat. Dann ging es los mit den Vorbereitungen zum Ablegen.

Gaststeuermann André fuhr mit Unterstützung von Steuermann Martin erstmals auf der Roald einen Ableger, der ohne Dinghi-Unterstützung bei dem anhaltenden Schwell im Hafen tadellos gelang. Gleich nach dem Auslaufen aus dem Hafen wurden die Segel (Fock, Untermars, Obermars, Bram, Großstengestag, Vorstengestag ) gesetzt und vorerst Kurs in Richtung La Palma genommen. Dabei hatten insbesondere die Trainees die Gelegenheit, sich mit dem Rigg noch vertrauter zu machen.

Weiter ging es entlang der Westseite La Gomeras in Richtung Teneriffa mit Sicht auf den in der Ferne thronenden und immer wieder faszinierenden Teide. Bei ausreichendem Wind und leichter Dünung begleiteten uns blauer Himmel und Delfine.

Nach dem leckeren Mittagessen erwartete uns dann das Highlight des Tages:

Bootsmann Karlo hatte Geburtstag! Nach der Festrede unseres Kapitäns Uli wurde Karlo ein Ständchen von der spontan gegründeten Roald-Geburtstags-Band inklusive gesamter Crew dargeboten; vielstimmiger Gesang mit zwei Gitarren und Mundharmonika. Dazu war das allseits bekannte Lied „My Bonnie is over the ocean“ vor der Geburtstagszeremonie zu „My Karlo was over the ocean“ umgedichtet und in der Messe geprobt worden.
Dann endlich war es soweit: Die tags zuvor von Maja vorbereitete Schwarzwälderkirschtorte wurde von Karlo angeschnitten. Ein weiterer Genuss des Tages! Nach einem Geburtstagsgruß dreier Delfine verspeisten wir die leckere Torte und genossen Sonne, Wind und den blauen Atlantik!

Am weiteren Nachmittag hatte die Crew die Gelegenheit, von Kapitän Uli in die Astronavigation eingeführt zu werden.

Vom Blauwasser-Segeln unter kanarischer Sonne grüßen Kalle und Nicolas.

Spezielle Grüße auch an Burgis im Valle, Andreea in Berlin, die Wohnis in Melle und Klaas im weiten Atlantik!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert