Tagesmeldung vom 03.01.2022

Tagesmeldung vom 03.01.2022

Törn 0748 | Liegezeit
Santa Cruz de Tenerife


Position 28°27,8 N|016°14,6 W
Kurs, Speed , 0kn
Etmal na
Wind na
Luftdruck na
Bedeckung na
Temp (L/W) na

Ups – das ruckelt jetzt aber etwas, der erste Morgen nach unserem vollendeten Törn 0747 „Briggbaum statt Weihnachtsbaum“ beginnt.

Wann war das mit dem Wecken? 07:00 oder 07:30, mal kurz überlegen. Es fügt sich alles, unsere beiden Jüngsten sind bereits dabei das Frühstück zuzubereiten und alle gehen dabei gerne mit zur Hand .

Schräg gegenüber von uns hat die Gorch Fock festgemacht, die Kadetten bereiten gerade das Hissen der Flagge vor, zum Sonnenaufgang hin. Wir selbst sind natürlich auch vorbereitet, nur Sekunden später weht unsere Flagge ebenfalls.

Die Tagesarbeiten werden verteilt, für uns steht Einkaufengehen auf dem Plan, auf zum Afrikanischen Markt – Mercado de Nuestra Senora de África – das klingt doch schön poetisch, oder ? Ein wunderschönes historisches Gebäude empfängt uns mit unzähligen Marktständen, kleinen Cafés, und, und, und …

An Bord sind die Riggarbeiten bereits in vollem Gange, es wird bemusst, geschäkelt und bekledet, viele von euch kennen das ja.

Zum späten Nachmittag hin bekommt die Erholung dann endlich auch ihren Stellenwert, die ersten brechen auf, nehmen den Bus zum Playa de Las Teresitas, ein feiner Strand, gelegen bei einem kleinen Örtchen weiter nördlich.

Die Dagebliebenen machen sich derweil über die letzte Packung Schokoeis her.

Das Abendessen, eine Herausforderung, wieder mit den beiden Jüngsten. Aus dem Übriggebliebenen bereiten wir uns ein feines Mahl zu – Tortellini, Thunfischsalat, gebratene Pimientos, Auberginencreme – ach, ich gerate ins Schwärmen, äh Schlemmen.

Bei einem guten Glas Weisswein lassen wir den Abend ausklingen, ein später Zugang weiterer Besatzungsmitglieder wird freundlich begrüsst, vor an Bord gehen steht natürlich der obligatorische Coronatest – das lässt uns nicht los.

So sitzen wir noch eine Weile zusammen. Bis morgen liebe Mitleser/innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.