STS Brigg ROALD AMUNDSEN | TSG 508
+49 (0)4351 72 60 74
office@SAILTRAINING.de

Tagesmeldung vom 02.05.2022

Tagesmeldung vom 02.05.2022

Törn 0757 | Eckernförde – Kiel
zu Anker vor Dump

Position 54°35,6′ N|010°02,5′ E
Kurs, Speed 000 | 0,0kn
Etmal 15nm
Wind W – 3bft
Luftdruck 1019 hpa
Bedeckung 3/8
Temp (L/W) 10°C, 10°C

Törn 0758: 3,1415982 ist immer dabei
Nein, wir wollen nicht im Kreis fahren – „Wenn man Pi addiert, dann fährt man doch immer weiter!“ – lasse ich mir erklären. Aha, so lautet also unser Motto „3.1415982 ist immer dabei“, auch wenn ich nicht weiß, ob mir da kein seltsames Seemannsgarn angedreht wurde. Ebenfalls dabei ist eine Riesenladung an Essen, die schon verfrüht um viertel vor 9 in Eckernförde eintrifft und unsere Staumanagement-Skills volle eineinhalb Stunden auf die Probe stellt. Während ich in der Backschaft sagenhaft außergewöhnliche Nudeln mit Tomatensauce zubereite, werden an Deck die Trainees empfangen und einige Segel ausgepackt. Schon am frühen Nachmittag legen wir mit einem eleganten, Zitat: „zu 85% nach Plan“ aufgegangenen Manöver unter Einholen des Ankers (welcher doch weiter draußen lag und sich zum Schluss einfach nicht drehen lassen wollte) ab und tuckern gemütlich aus der Bucht von Eckernförde raus. Der Wind macht sich rar, was eine gute Gelegenheit gibt das Schiff, das Rigg und die Abläufe gemütlich kennenzulernen und die ausgepackten Segel wieder beizufangen, Pünktlich vor dem Abendessen wird der Anker geworfen und jetzt wird es verrückt: mit ein wenig vollem Magen springen einige von uns ins Wasser, welches wirklich kälter war, als ich für Mai gedacht hätte! Einen Heidenspaß hatten wir trotzdem – naja einige von uns. „Ich mag schwimmen nicht, aber es soll ja so gesund sein!“ höre ich neben mir, bevor die Person von Bord springt. Danach schien der Gesichtsausdruck dann aber doch recht glücklich und gelöst. Der Abend ist gefüllt von spannenden Kennenlernrunden der Wachen, Öffnen des Konsums und Einweisen in die Ankerwachen. Mein Blick aus der Navi kündigt die blaue Stunde an und ich bin gespannt, was die Woche wohl noch bringen wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert