STS Brigg ROALD AMUNDSEN | TSG 508
+49 (0)4351 72 60 74
office@SAILTRAINING.de

Tagesmeldung vom 21.01.2023

Tagesmeldung vom 21.01.2023

Törn 0794 | St.Cruz de Tenerife – Fort-de-France
vor Anker bei Ste. Anne, Martinique

Position 014°26,7′ N|060°53,7′ W
Kurs, Speed 280 | 5,2kn
Etmal 122nm
Wind NNW – 4-5bft
Luftdruck 1019 hpa
Bedeckung 1/8
Temp (L/W) 28°C, 26°C

„Eine Insel mit zwei Bergen
und das tiefe blaue Meer,
mit viel Palmen und Eisdielen
zum persönlichen Verzehr,
Ja, wie mag die Insel heißen?
Rings herum ist es so schick,
jede sollte einmal reisen
in das schöne Martinique!“ (Melodie von Jim Knopf, Uraufführung der Wache 2 zum Wachwechsel auf dem Atlantik kurz vor Martinique)

Unglaublich, wie viel Zeit so ein Tag hat und was man damit alles anfangen kann:
03:30 Uhr – geweckt werden mit den Worten: „Land in Sicht“
03:50 Uhr – erstmal Müsli und Cornflakes
04:00 Uhr – Wachwechsel
04.30 Uhr – böses Erwachen, der Brötchenteig ist nicht aufgegangen, konnte aber gerettet werden
06:00 Uhr – Halse No. 1
07:00 Uhr – Halse No. 2
08:00 Uhr – wohlverdientes Frühstück
09:30 Uhr – All Hands auf direktem Kurs in die Ankerbucht, Segel packen und bergen bei Regen
und Wind.
11:20 Uhr – All Hands beendet, wir ankern: Willkommen in der Karibik! Ein Prost auf uns Seefrauen!
12:00 Uhr – Mittagessen
13:00 Uhr – Sonnensegel auspacken, Dinghi aussetzen, Seekarten korrigieren
15:30 Uhr – Kaffee & Kuchen
16:00 Uhr – Baden/Schwimmen und vom Schiff ins Wasser springen, Landgang, die uns wieder umgebende Zivilisation nach Wochen Enthaltsamkeit vorsichtig betrachtet, Ankerwachen eingeteilt
18:00 Uhr – Abendessen
19:00 Uhr – Tagesmeldung schreiben

Wir haben es geschafft!

Liebe Grüße von Sophie und Michi

Sabine grüßt alle, die gegrüßt sein möchten, in DN, Karlshorst, Kiel, Schönberg, Lübeck, Travemünde und dem Rest der Welt.

Anna grüßt Mutti, Vattern, Emrichs, Kubises, meine allerfeinste Rebecca, den wunderbaren Linus und alle weiteren so großartigen Menschen in meinem Leben. Grüße gehen raus nach Augsburg, ins Allgäu und an meine alte Arbeitsstelle an der Mittelschule Germering a. d. W..
(P.S.: Ich bereue nichts. 😉

Pia grüßt Family & friends <333

Eine Antwort

  1. Papa Ulrich sagt:

    Deine „Vattern“ grüßt zurück, und sagt danke, liebste Anna, mein Schatz. Ihr seit alle gut angekommen. Das ist schön und erleichtert mich ganz toll. Hab lange nix gehört von dir. Hattest auch viel zu tun, als Smutje und so… Hab eine schöne, glückliche und erfolgreiche Zeit in deiner jetzigen „Wahlheimat“ am Meer. Ich liebe und vermisse Dich! Dein Papa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert