Tagesmeldung vom 17.07.2022

Tagesmeldung vom 17.07.2022

Törn 0771 | Harlinen – Antwerpen
Ausfahrt Harlingen – zwischen den Inseln

Position 53°10,3′ N|005°24,8′ E
Kurs, Speed 112 | 0,0kn
Etmal 0nm
Wind SSW – 2bft
Luftdruck 1027 hpa
Bedeckung 1/8
Temp (L/W) 26°C, 17°C

Der Morgen begann endlich mit einem All Hands, in dem wir neuen Crewmitglieder eingenordet und -gewiesen wurden. Wir durften unter großem Zuschauerandrang ins Rigg klettern, um schon mal Hochluft zu schnuppern. Als wir wieder heil unten ankamen, gab es zur Belohnung einen fantastischen Matjes-Salat mit Kartoffeln – wir werden verwöhnt!
Als dann auch ein Lotse zu uns gestoßen war, waren wir bereit zum Ablegen. Inzwischen fühlten wir uns wie eine echte Attraktion, so viele Schaulustige hatten sich am Pier direkt vor unserer Nase versammelt. Das erste Ablegemanöver lief glatt ab (und wir werden bestimmt das meistfotografierteste Motiv in Harlingen sein!). Während der Ausfahrt aus dem Hafen haben wir die an Land Zurückgebliebenen dann mit der echt coolen Roald-La Ola belohnt. So ging es dann auch weiter mit all den schönen Seglern, denen wir vor dem Hafen noch begegneten. Was für ein Spektakel!
Nachdem wir unseren Lotsen auch wieder von Bord geleitet haben, setzten wir endlich Segel: die Ober- und Untermarsen beider Toppen und Innenklüver und Vorstengestagsegel. Nach der wunderschönen Aussicht über die Nordsee gab es auch schon Abendessen – man, ging dieser erste Tag schnell um!

Leave a Reply

Your email address will not be published.