STS Brigg ROALD AMUNDSEN | TSG 508
+49 (0)4351 72 60 74
office@SAILTRAINING.de

Tagesmeldung vom 12.12.2021

Tagesmeldung vom 12.12.2021

Törn 0746 | Vigo – Kanaren
Küste Portugal höhe Gibraltar


Position 35°08,5 N|012°57,5 E
Kurs, Speed 230, 4kn
Etmal 122nm
Wind NE – 4bft
Luftdruck 1025 hpa
Bedeckung 8
Temp (L/W) 18°C, 18°C

Die Roald Amundsen und die gesamte Besatzung an Bord; insbesondere die Wache 1 (0-4) grüßt euch.
Der Tag beginnt bekanntlich um 00:00 Uhr. Wir starteten unsere schöne Wache mit einer schönen Brise von 17 C° und fuhren den Kurs von 230 mit einer Geschwindigkeit von ca. 5 Knoten. Wir genossen die Wärme in vollen Zügen, leider ohne Sterne und Mondschein. Wir waren voller Tatendrang und haben die Fock-Rah, die Unter- u. Übermars-Rah, sowie die Bram- und Royal-Rah gebrasst.

Unseren Spaß haben wir durch die Sichtung von gleich 3 Schiffen, 2 an Backbord und eines an Steuerbord voraus. Da war für uns klar, dass wir die aus der Straße von Gibraltar kommenden Schiffe passieren und unser Ziel unserer Wünsche – Porto Santo – fast in Sichtweite ist.

Also, wir haben bis dahin nur noch ca. 200 Seemeilen, die wir gemütlich am Rande eines Hochs segeln werden. Unser Kapitän möchte uns bis Dienstag dorthin lotsen und riet uns, unser Ölzeug heute weg zu lassen, was wir natürlich mit Hurrarufen begrüßten.

Also, die gesamte Wache (0-4), natürlich die schönste Wache, begrüßt all die daheim gebliebenen. Hussein sendet vom Bord der Roald die wärmsten Grüße an seine liebste Sonja und natürlich die gesamte Familie.
Kalle grüßt Borgis, die Familie und das Meller Wohnprojekt.
Wir haben viel Spaß und nur noch mehr werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert