Tagesmeldung vom 11.09.2023

Tagesmeldung vom 11.09.2023

Tagesmeldung von Bord

Törn 0822 | See vor Wagrien
östlich Rügen

Position 54°34,1′ N|013°41,8′ E
Kurs, Speed 315 | 7kn
Etmal 6nm
Wind NNW – bft
Luftdruck 1018 hpa
Bedeckung Dunst
Temp (L/W) 21°C, 1819°C

Gegen 10 Uhr legten wir im ‚All Hands‘ aus Sassnitz ab, das Wetter war anfangs diesig und bedeckt, aber trotzdem angenehm. Im Laufe des Nachmittags gab es dann strahlenden Sonnenschein, das perfekte Wetter für einen Badestopp, Glücksgefühle inklusive. Der eine oder die andere wagte den Sprung vom Klüverbaum ins kühle Nass.

Die Badepause verdienten wir uns mit einer erfolgreichen ‚Person über Bord‘-Übung, bei der wir die Boje schnell wieder an Bord hatten.
Weiter ging es mit den Reinschiff-Aufgaben zum Beispiel das Deck spülen und schrubben sowie Messing polieren.
Der Konsum öffnete am Nachmittag für alle, sodass nun viele gut gekleidete Menschen an Bord unterwegs sind.
Am frühen Abend fiel der Anker westlich von Kap Arkona und zum Abendessen gab es frischen Räucherfisch, den wir extra mit dem Dinghi geholt haben.
Wir müssen jetzt auch los und an Deck, heute Abend ist Filmabend mit Popcorn.

Wir grüßen alle Tagesmeldungenleser, ganz besonders unsere Omis 🙂

Maurice, Richard & Kathi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Die Kommentare werden nicht an Bord weitergeleitet.