Homepage-> englishAktuellesRoald AmundsenTechnische DatenWer betreibt das Schiff?Roald segelnDer NamensgeberMitsegelnTörnplanTagesmeldungenStammcrewAusbildungPresseKontakt & DownloadsGalerieSpendenGästebuchintern

25.02.17 :: english website :: druckfreundliches Layout
Sie befinden sich hier: Roald Amundsen / Technische Daten / 

Roald Amundsen in Zahlen

1952 in Roßlau/Elbe im Rahmen einer großen Serie von Hochsee-Fischerei-Loggern gebaut, wurde der Rumpf 1992 in Wolgast als Brigg getakelt und für den heutigen Einsatz umgebaut. 
1992 Umbau zur Brigg durch den Verein "LebenLernen auf Segelschiffen"e.V. im ABM-Projekt in Wolgast. 
1993 im August Indienststellung durch v.Schnurbein. 
  
Länge über Alles 50,20 m 
Länge des Rumpfes 40,80 m 
Länge der Wasserlinie 38,20 m 
Breite 7,20 m 
Tiefgang 4,20 m 
Masthöhe über Kiel 34,00 m 
Segelfläche 850,0 m2 verteilt auf 18 Segel an zwei Masten 
Besatzung 16 Personen Stammcrew 32 Personen Trainees 
Hilfsantrieb 300 PS (220 Kw) 8-Zylinder Buckau Wolff Motor 
Generatoren zur Stromerzeugung 1x 48 Kw; 1x 53 Kw 
Verdrängung 480 Tonnen 
Vermessung nach BRT 298 BRT 
Ballastanteilfest 180 t 
Ballastanteilflüssig 108 t 
Rufzeichen DARG 
STAG-Segelnummer TS G 508 
Navigations- und Sicherheitsausrüstung Radar, Echolot, GPS, AP-Navigator, Magnetkompaß, UKW-Sprechfunk, Satellitennotsender, Inmarsat-Anlage, Kurzwellensender, Osmose-Anlage (zur Herstellung von Trinkwasser), Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder, Sicherungsgurte und Schwimmwesten 

Die Roald Amundsen hat eine Vollabnahme des Germanischen Lloyd nach GL 100 A4 für Rumpf, Maschine, Takelage sowie Rohrleitungen.



Aktuelles:
25.01.17 16:03
neuer Törnplan 2017 / 2018

neuer Törnplan mit Vorschau auf die HSHS Törns im Winter

[mehr]

13.12.16 12:00
SailTrainer 2016 - Uli Komorowski. Glückwunsch!

SailTraining International ehrt Uli Komorowski mit Auszeichnung: Best SailTrainer 2016

[mehr]

14.11.16 10:31
Portugal und Spanien für Kurzentschlossene
Das Denkmal der Entdeckungen an der Hafeneinfahrt von Lissabon

Algarve und Costa de la Luz statt Novembergrau!

[mehr]

zum Archiv ->


 

LebenLernen auf Segelschiffen e.V.

Schiffsbüro Roald Amundsen

Jungfernstieg 104

24 340 Eckernförde

 

fon: +49(0)4351 / 72 60 74

fax: +49(0)4351 / 72 60 75

 


© 2008 - 2011 LebenLernen auf Segelschiffen e.V. -- [technischer Kontakt]