Homepage-> englishAktuellesRoald AmundsenMitsegelnTörnplanTagesmeldungenStammcrewStammcrew werdenStammcrewsprecherStammcrewtreffenRegionalgruppenNautikerAusbildungPresseKontakt & DownloadsGalerieSpendenGästebuchintern

16.01.19 :: english website :: druckfreundliches Layout
Sie befinden sich hier: Stammcrew / Stammcrew werden / 

Wie wird man Stammcrew?

Zunächst fährst Du mit uns einen bis zwei Törns als Trainee (mindestens jedoch 12 Tage). So hast Du Gelegenheit, alles kennen zu lernen, und wir können uns auch ein Bild von Dir machen.

 

Wenn es Dir gefällt, solltest Du der Stammcrew an Bord mitteilen, dass Du gerne ein Teil der Stammcrew werden möchtest. Du erhälst im Verlauf des ersten Törns auf jeden Fall einen Ausbildungsnachweis, (auch "blaues Heft" genannt), worin die Ausbildungsinhalte festgeschrieben sind. Gegen Ende der Reise werden sich dann der Toppsgast ("Wachführer") Deiner Wache und eventuell Dein zuständiger Steuermann mit Dir zusammensetzen und mit Hilfe dieses Ausbildungsheftes Deine erworbenen Fähigkeiten dokumentieren.

 

Folgende Unterlagen musst Du dann dem Büro zuschicken, um zunächst als Deckshandanwärter/in und in Zukunft als Deckshand fahren zu können:

Wenn vorhanden, schicke folgendes gleich mit:

  • Nachweis über geleistete Werftzeitstunden

  • seglerischer Lebenslauf mit Seemeilenangaben

Möchtest Du Dich als Stammcrew zu einem Törn anmelden, nutze bitte die Links unter Stammcrewbelegung auf den internen Seiten (Du hast noch keinen Zugang zu den internen Seiten? Hier kannst Du nachlesen, wie Du an Deine persönlichen Zugangsdaten kommst...)

oder wähle die Stammcrewtelefonnummer des Schiffsbüros unter 04351-7266848.

 

Auf jedem Törn werden Deine neu hinzugewonnenen oder gefestigten Fähigkeiten im Ausbildungsheft dokumentiert und Du eventuell gleich "befördert", falls Du eine neue Ausbildungsstufe erreicht hast. Auf Deinem nächsten Törn wirst Du dann entsprechend eingesetzt. Die Struktur unserer Ausbildungsstufen kannst Du der Karriereleiter, die dazugehörigen Inhalte dem Ausbildungsnachweis, entnehmen.

 

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, dürfen wir das Schiff nicht kommerziell betreiben. Darum ist es bei uns auch Sache der Stammcrew, alle Aufgaben und Aktivitäten rund ums Schiff und an Land, wenn irgend möglich, selbst zu meistern. Unser aller Engagement, z. B. während der Werftzeiten, wird bei uns daher auch sehr groß geschrieben. Es gehört genauso dazu und verspricht genauso viel Spaß wie das Segeln der Roald Amundsen!

 

Alles klar? Wenn Du noch Fragen, Anregungen oder Wünsche hast, die Stammcrewsprecher freuen sich über Deine Nachricht und helfen Dir gerne weiter.


Die Tagessätze für Stammcrew


Es gibt Tagessatz 1 (TS 1) zu 18 € / Tag, den Tagessatz 2 (TS 2) zu 25 € / Tag und Crewbeitrag (CB) zu 8 € / Tag.

 

Crewbeiträge für die Stammcrew werden maximal für 25 Törntage im Kalenderjahr erhoben.

 

Deckshandanwärter auf einem regulären Crewplatz und Steuermannanwärter mit Werftzeitnachweis zahlen den TS 1 bis zu dem Zeitpunkt an dem sie Deckshände oder Steuerleute werden.

 

Deckshandanwärter auf einem regulären Crewplatz und Steuermannanwärter ohne Werftzeitnachweis zahlen den TS 2 bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie Deckshände oder Steuerleute werden.

 

Stammcrew (außer Anwärter) ohne Werftzeitnachweis auf einem regulären Crewplatz zahlt für die ersten 25 Törntage den TS 1 von 18 €. Danach geht es Hand gegen Koje weiter.

 

Stammcrew (außer Anwärter) mit Werftzeitnachweis (auf einem Regelplatz gebucht) zahlt für maximal 25 Tage im Kalenderjahr den CB von 8 €. Ab dem 26. Tag geht es Hand gegen Koje weiter.

 

 

Ausführlich gibt es alles zum Thema Tagessätze und Regelbesatzung hier zu lesen.

 

To top


Aktuelles:
20.11.18 17:25
Kalender 2019 und Chronik "25 Jahre in Fahrt"
Chronik: Brigg ROALD AMUNDSEN - 25 Jahre in Fahrt

… ab jetzt per Email bestellen im Schiffsbüro ...

[mehr]

15.11.18 09:29
aktualisierter Törnplan 2018/2019

aktualisierter Törnplan mit Werftzeit in Emden und Daten bis 12.10.2019

 

Stand: 14.11.2018

[mehr]

11.10.18 13:07
Feier-Tag: 25 Jahre in Fahrt

.. die Jubilarin strahlt im Sonnenschein, viele Besucher, Gäste und Freunde der Brigg ROALD AMUNDSEN gratulieren. DANKE!

[mehr]

zum Archiv ->


 

LebenLernen auf Segelschiffen e.V.

Schiffsbüro Roald Amundsen

Jungfernstieg 104

24 340 Eckernförde

 

fon: +49(0)4351 / 72 60 74

fax: +49(0)4351 / 72 60 75

 


© 2008 - 2018 LebenLernen auf Segelschiffen e.V. -- [technischer Kontakt]