Homepage-> englishAktuellesRoald AmundsenMitsegelnMitbringenReiseberichteKonzeptAls StammcrewTörnplanTagesmeldungenStammcrewAusbildungPresseKontakt & DownloadsGalerieSpendenGästebuchintern

17.01.19 :: english website :: druckfreundliches Layout
Sie befinden sich hier: Mitsegeln / Konzept / 


In Zeiten sich immer schneller verändernder Berufs- und Lebenswelten wird immer häufiger ein lebenslanges Lernen der Menschen zwingend vorausgesetzt.

 

Der Verein LebenLernen auf Segelschiffen e. V. mit Sitz in Hamburg, betreibt die Brigg Roald Amundsen, ein bewusst sehr arbeitsintensiv gehaltenes, traditionelles Segelschiff mit rund 50 Meter Länge und ca. 850 qm Segelfläche, in alter Seefahrertradition seit 1993 in gemeinnütziger Weise.

Der Liegeplatz unserer Brigg befindet sich in Eckernförde/Ostsee.

 

Das Besondere an der Arbeit des Vereins ist es, dass jedes Vereinsmitglied als Mitsegler ein Stück Verantwortung nicht nur für sich, sondern auch für die anderen und das Schiff übernehmen muss. Dies wird besonders bei der Arbeit an Deck und in der Takelage deutlich; ohne gegenseitiges Vertrauen und gemeinsames entschlossenes, umsichtiges Handeln ist auf einer Brigg wie der Roald Amundsen nicht sehr viel zu bewegen. Das gilt nicht nur im übertragenen Sinne, sondern auch de Facto, denn dieses Schiff setzt sich nur dann in Bewegung, wenn alle mitmachen und tatkräftig mit anfassen.

Nur in der Gemeinschaft gibt es ein Vorwärtskommen unter Segeln auf der Roald Amundsen.

 

Eine tragende Säule ist die ehrenamtliche Mitarbeit aller aktiven Mitglieder an der Sache, die durch ein kleines, professionell geführtes Schiffsbüro unterstützt wird, über welches die Belegung und die Administration für die Teilnahme an den Segeltörns mit der Roald Amundsen abgewickelt werden.

 

 



Der Zweck des Vereins ist die Förderung

 

  • des Segelsports von Jugendlichen und Erwachsenen auf Traditions-Segelschiffen

  • des erlebnispädagogischen Segelns von Jugendlichen und Erwachsenen auf Traditions-Segelschiffen

  • der Seemannschaft auf Traditions-Segelschiffen

  • der Völkerverständigung

  • der Begegnung der Generationen an Bord

Neben den Zweckelementen der Vereinssatzung bestehen folgende Richtziele der (pädagogischen) Arbeit an Bord und im aktiven Vereinsleben:

 

  • Der Verein fördert erlebnis- und handlungsorientiertes Lernen mit dem Schwerpunkt des Erwerbs sozialer Schlüsselqualifikationen.

  • Der Verein fördert die Begegnung zwischen Menschen verschiedener Herkunft und verschiedener Generationen.

  • Der Verein ermöglicht die Übernahme von Verantwortung für Mensch, Schiff und maritime Umwelt.

 

Das Einwirken auf den Einzelnen wird hierbei unter einem bildungstheoretischen Aspekt betrachtet und jeweils auf die besonderen Bedürfnisse der unterschiedlichen Zielgruppen hin modifiziert. Die Konfrontation, hier speziell das Verhältnis zwischen Lernenden und Lehrenden, welches oftmals Widerstände produziert, wird aus der offensichtlichen unmittelbaren Notwendigkeit der Handlungen, aus dem Zusammenspiel zwischen Wind, Wetter, Schiff und der verschiedenen Menschen an Bord für Jeden einzelnen akzeptabel und direkt nachvollziehbar;

 

In diesem Sinne wird unser Konzept an Bord der Roald Amundsen, aber auch im aktiven Vereinsleben, in vielfältiger Weise von einem ehrenamtlichen multiprofessionellen Team umgesetzt.

Unterstützt und getragen werden diese Richtziele durch Gemeinschaft, Geselligkeit, Begegnung, Bewegung, Herausforderung, Spaß, Naturerlebnis, Abenteuer, Reisen und Spannung.

 

Nautiker, Ingenieure, Handwerker, Pädagogen, Hausfrauen, Rentner, Eltern, Studenten und Jugendliche als fahrende Stammcrew oder aktive Freiwillige bzw. Vereinsmitglieder setzen hierbei, an den individuellen Fähigkeiten des Einzelnen orientiert, die Impulse, Ideen und Anregungen, die sich aus der Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen ergeben, direkt im Alltag an Bord um.

Über Kommunikation, Kooperation, Achtung, Vertrauen und Spaß hinaus gehend, können sich die Menschen in der Gruppe in ihrer sozialen Dimension erleben.

Das Leben und Lernen auf Segelschiffen, die daraus entstehende Gemeinschaft an Bord wird so für alle Beteiligten zu einem unmittelbar greifbaren, echten, prägenden und gestaltbaren Prozess.

 

Unser Programm umfasst sowohl

 

  • Klassenfahrten für Schulen,

  • Teilnahme an internationalen Jugendbegegnungen

  • Reisen für erwachsene und jugendliche Einzelanmelder mit und ohne Motto,

  • altersübergreifende Fahrten,

  • Tagesfahrten bei nationalen Hafenfestivitäten,

  • Trainingskurse für Jugendliche und Erwachsene,

  • spezielle Fahrten zur Personalentwicklung für Firmen, sog. Incentives,

  • Schnuppertörns, Ausbildungsfahrten für Stammcrew und Nautiker,

  • Fortbildungsveranstaltungen für Multiplikatoren und Fachkräfte aus den Bereichen Soziales und Bildung unter erlebnispädagogischen Aspekten,

  • aber auch und nicht zuletzt Fahrten speziell zur Förderung der Tradition auf Segelschiffen durch das Weitervermitteln der alten überlieferten Techniken und Fähigkeiten der Seefahrt (Takelworkshop o.ä.).

 

Das Mitsegeln, das Fremde und Staunen, das Leben und Lernen an Bord lässt Hand, Herz und Verstand miteinander in direkten Kontakt kommen und wirkt sich aktivierend und fördernd auf fast alle Menschen aus.

 

Vorerfahrungen sind nicht nötig, man sollte aber Spaß am Segeln mitbringen!

 

Geschlecht, Alter, Herkunft oder politische Gesinnung spielen eine untergeordnete Rolle, was zählt ist die Fähigkeit sich auf Neues und Fremdes einzulassen, sich von der Begeisterung anstecken zu lassen, Widerstände zu überwinden. Einfach Meer und Mehr zu erleben...

Unser Schiff, die Roald Amundsen, kann zum besonderen Erlebnis für Sie werden, bilden Sie sich Ihre Meinung, lassen sie sich darauf ein und entdecken Sie sich neu.

 

Für weitere Fragen setzen Sie sich direkt mit unserem Schiffsbüro in Verbindung, wir erzählen Ihnen gerne mehr.

 

 



Aktuelles:
20.11.18 17:25
Kalender 2019 und Chronik "25 Jahre in Fahrt"
Chronik: Brigg ROALD AMUNDSEN - 25 Jahre in Fahrt

… ab jetzt per Email bestellen im Schiffsbüro ...

[mehr]

15.11.18 09:29
aktualisierter Törnplan 2018/2019

aktualisierter Törnplan mit Werftzeit in Emden und Daten bis 12.10.2019

 

Stand: 14.11.2018

[mehr]

11.10.18 13:07
Feier-Tag: 25 Jahre in Fahrt

.. die Jubilarin strahlt im Sonnenschein, viele Besucher, Gäste und Freunde der Brigg ROALD AMUNDSEN gratulieren. DANKE!

[mehr]

zum Archiv ->


 

LebenLernen auf Segelschiffen e.V.

Schiffsbüro Roald Amundsen

Jungfernstieg 104

24 340 Eckernförde

 

fon: +49(0)4351 / 72 60 74

fax: +49(0)4351 / 72 60 75

 


© 2008 - 2018 LebenLernen auf Segelschiffen e.V. -- [technischer Kontakt]